Der neue Food Court

Ein Restaurant im obersten Stock in einem der modernsten Gebäude direkt an der Alster. Nicht möglich? Doch! Für 15 Gastro-Anbieter wird dieser Traum wahr. Im neuen Food Sky der Europa Passage bieten wir einzigartige Mietflächen und fast 400 gemeinsame Sitzplätze!

„Gastronomie nimmt einen immer größeren Stellenwert beim Shopping-Erlebnis ein. Mit unserem neuen Food Sky schaffen wir jetzt ein absolutes Highlight, das unsere Besucher und Gäste immer wieder aufs Neue begeistern wird“, verspricht Center Manager Gerhard Löwe. Deswegen wird der neue Food Court nicht nur ein Schnellimbiss Bereich, sondern lädt zum Verweilen ein. Wie das funktionieren soll? Die Sitzplätze im ellipsenförmigen Food Court dürfen von allen genutzt werden! So kann sich jeder sein Lieblingsgericht holen und gemeinsam mit Freunden und Familie an einem Tisch essen. Völlig ohne Zeitdruck oder Platzprobleme.

Für manche der bereits bestehenden Foodkonzepte heißt es Umziehen. Denn unter anderem „Boussi Falafel“ (orientalisch), „Chutney“ (indisch), „Ciao Bella“ (Pizza & Pasta), „Gecko“ (Burritos & Tacos) und „Pizza Hut“ werden auch im neuen Food Sky vertreten sein.

Das Sternerestaurant „Se7en Oceans“ darf sein Alsterblick behalten. Viele neue Food-Konzepte folgen. Asiatischen Flair bringen „bok“ (Asian Food) und „Nem“ (vietnamesisch) mit. Für Urlaubsgefühle sorgt das „Palacios“ (spanische Spezialitäten). Weitere Interessenten können sich gerne im Center melden!

Im Herbst diesen Jahres wird der neue Food Court eröffnet. Bis zum Frühjahr 2018 folgen weitere Umgestaltungen der Europa Passage. Denn das Untergeschoss bekommt ein neues Gesicht. Konzepte aus dem Bereich Nahversorgung und täglicher Bedarf ziehen in das Center im Herzen Hamburgs ein.